Versandkosten 17,50 EUR
Versand in von 1 - 3 Tagen
Bequem online bezahlen
0 52 31 – 9 27 35-55
Unsere Standorte

02.03.23

blogbeiträge_buerode_bilder16_650x330

Papier wird aus Holz gemacht

Wenn man heute sagt, dass man für solche Papierberge einen ganzen Wald abholzen muss, stößt man manchmal auf verständnislose Blicke. Es ist nicht mehr allgemein bekannt, dass Papier aus Holz gefertigt wird. Entsprechend ist jedes nicht produzierte Blatt Papier ein Beitrag zum Umweltschutz. Daher hat die Digitalisierung viele Vorteile. Wenn etwas nicht ausgedruckt wird, braucht man kein Papier, keine Lagerfläche und kein physisches Archiv. Umgekehrt binden elektronische Archive Datenvolumen, Kapazitäten von Servern in Cloud oder Rechenzentren. Deswegen ist es wichtig, die Datennutzung ebenso effizient zu gestalten wie die Nutzung von Büromaterial, die Organisation des Schreibtisches, das Pendeln zwischen Büro in der Firma, im Betrieb, im Unternehmen, in der Verwaltung, Behörde oder Schule und dem Home-Office zuhause. Während letztes mit Ordnersystemen, der Auswahl der „richtigen“ Büromöbel, der Organisation des Schreibtisch oder persönlichen Büroausstattung zu tun hat, ist die Verwaltung digitaler Daten ungleich schwieriger. Sie beginnt mit der Auswahl von Speicherort, Speichermedium und Sicherung der Daten. Aber auch die Verfügbarkeit der Daten über Endgeräte wie PC, Notebook, Tablet oder Smartphone ist wichtig sowie die jeweilige Datenleitung. 

Dies alles kann mit der hinreichenden Expertise optimal aufgebaut werden und gehört zu einer der Kernaufgaben im Bürobedarf. Es ist nicht mehr damit getan, technische Lösungen anzubieten. Sie müssen passgenau funktionieren. So greift der klassische Bürohandel mit Stift, Schreibtisch, Bürostuhl, Papierkorb oder Kopierpapier, in dem möglichst alles schnell und günstig zu bestellen, zu kaufen und lieferbar sein soll, optimal in digitale Strukturen. Schließlich nützt es nichts, wenn man ein Dokument ausdrucken will, aber keinen Zugriff vom Schreibtisch im Home-Office hat, umgekehrt aber Papier, Drucker oder passender Toner fehlen. Ganzheitliche Beratung wird im Bürobedarf und Bürohandel immer wichtiger. 

Dies gilt im Übrigen auch für die Schule. Mit Smartboard und Tablet wird der Schulalltag auch wesentlich digitaler und die Bedeutung von Heft, Füller, Buntstift oder Malkasten wird geringer. Glücklicherweise ist es wieder mehr ein miteinander. Statt nur die digitale Fitness zu schaffen, sind haptische Elemente wie das Malen mit einem Malkasten, das Basteln oder Zeichnen mit Bundstiften oder Zirkel ebenso wichtig wie das Schreiben mit einem Füllfederhalter. 


Folgen Sie auch unseren Finanz-Blog unter www.schoenco.de.